Budweis - Budjovice

tl_files/bilder/Fotos-ueberpruefen/budweis.jpg

Ein lohnenswerter Ausflug nach Tschechien!
Am Zusammenfluss von Moldau und Maltsch in der Region Südböhmen liegt die tschechische 100.000 Einwohner-Stadt Budweis.

 

Das historische Zentrum von Budweis befindet sich unter dem Denkmalschutz. Bisher wurden einige Abschnitte der Stadtmauer mit der Bastion "Otakarka", dem Wehrturm Eiserne Jungfrau und dem Rabensteiner Turm erhalten.

 

Das Herz der Stadt ist der Premysl Otokar II. - Platz, der zu den größten Plätzen Mitteleuropas gehört. Er bildet ein fast vollkommenes Quadrat von 133x133 M. Direkt inmitten des Platzes steht der barocke Samson - Brunnen (1721-27), der größte Brunnen seiner Art in Tschechien. Das eindrucksvollste Objekt des ganzen Platzes ist aber das Barockrathaus mit dem Glockenspiel, das zwischen den Jahren 1727-30 an Stelle eines älteren Renaissancerrathaus gebaut wurde. Der ganze Platz ist von den Häusern, die zu den ansehnlichsten in der Stadt gehören, umgeringt.

 

Budweis ist nicht nur eine historische Stadt, sondern auch die Stadt, die ein modernes gegenwärtiges Leben führt. Es ist die Stadt der Touristen und der Liebhaber der Kunst und auch des guten Essens. Neben dem weltbekannten Budweiser-Bier wird hier auch ein sehr edler Gerstensaft namens Samson hergestellt.

Standort
Budweis - Budjovice
Námìstí Pøemysla Otakara II. 1,2
37092 Èeské Budìjovice
Tschechien +420 386 801 413 Zur Homepage
Zurück