Winterwandern

Stille, verschneite Wanderwege in einer wohl einzigartigen Winterlandschaft. Da wird Ihnen auch in der kalten Jahreszeit so richtig warm ums Herz.

Winterwandern im Bayerischen Wald, das heißt Natur genießen ohne Hektik. Fast alle Waidla-Gemeinden haben einige Kilometer geräumte oder gewalzte Winterwanderwege zu bieten, wo Sie der Natur auch in der kalten Jahreszeit nahe kommen.

Geführte Winter-Wanderungen im Nationalpark
Der Nationalpark Bayerischer Wald bietet im Tierfreigelände (Neuschönau) eine hervorragende Möglichkeit, den winterlichen Wald zu erleben. Es gibt auch zahlreiche geführte Themenwanderungen durch den verschneiten Nationalpark. Die Teilnahme an den Wanderungen ist übrigens kostenfrei.
Winterwanderwege in den Waidla-Hotel Orten:

 

  • In Waldkirchen: 35 Kilometer Winterwanderwege warten auf Sie!
  • In Grafenau: Sehr schöne Winterwanderwege detailliert beschriben!
  • In Grainet: 23 Kilometer Wanderwege im Winter!
  • In Neureichenau: Fast 50 Kilometer Wege locken den Winterwanderer.